Filterpressen

Die richtige Maschine für Ihren Anwendungsfall

Manuelle Filterpresse
Manuelle Filterpresse
Seitenholm - Filterpresse
Seitenholm - Filterpresse
Brückenholm - Filterpresse
Brückenholm - Filterpresse
Zugholm - Filterpresse
Zugholm - Filterpresse

Grundsätzlicher Aufbau von Filterpressen

Moderne Filterpressen zur Kuchenfiltration verfügen über ein Paket aus Filterplatten als zentrales Element. Die Filterplatten werden mit textilen Geweben als Filtermaterial bespannt. Das Filterplattenpaket sitzt zwischen einem festen und einem beweglichen Teil in einem stabilen Rahmen, dem Filterpressengestell. Der feste Teil (Kopfstück) ist bei Seitenholmfilterpressen über Verbindungsholme mit dem so genannten Zylinderständer verknüpft. Bei Brückenholmfilterpressen wird die Übertragung der Schließkräfte über 3 bzw. 4 Kraftübertragungselemente (Holme und Brücke) abgebildet.

Das Filterpaket wird über eine hydraulische Vorrichtung im Zylinderständer über das Druckstück zusammengepresst, wodurch die Dichtigkeit des Filterpakets erzielt wird.  Die Zuleitung der Suspension, die verarbeitet werden soll, befindet sich im Kopfstück. Innerhalb des Filterpakets wird die Suspension durch Öffnungen in der Mitte der Filterplatten in die Filterkammern geführt.

So läuft der Filtrationsverlauf ab

Miitels einer Pumpe wird die Suspension durch den zentralen Zulauf in die einzelnen Kammern geführt. Während die Flüssigkeit das Filtermittel passiert und über die Ablaufkanäle der Presse ausläuft, verbleiben die Festtstoffe der Suspension in den Kammern der Filterplatten. Sie bilden den Filterkuchen. Ist der Zyklus abgeschlossen, öffnet der Bediener die Presse und entfernt den Filterkuchen. Selbstreinigende Kammerfilterpressen erledigen den Entleerungsvorgang automatisch. OFS bietet hierzu entsprechende Vorrichtungen an.

Bei Membranfilterpressen kann der Filterkuchen zusätzlich noch auf mechanischem Wege ausgepresst werden. Jede Filterkammer besitzt dafür eine bewegliche Membran, die nach Ende des Suspensionszuflusses per Druckluft oder Druckwasser auf den Filterkuchen einwirkt und für eine zusätzliche Entwässerung sorgt. Des Weiteren werden Membranfilterpressen bei zusätzlichen Prozessschritten wie der Filterkuchenwäsche und dem Trockenblasen des Filterkuchens zur weiteren Erhöhung des Trockengrades eingesetzt.

Kammerfilterpressen

Kammerfilterpressen überzeugen durch eine relativ einfache Konstruktion und gleichzeitig hohe Leistung bei der Trennung von Suspensionen in ihre festen und flüssigen Bestandteile. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Anwendungsbereich die Suspension stammt – ob aus dem Tief- und Bergbau, der chemischen, pharmazeutischen oder Lebensmittelindustrie oder der Behandlung von Prozessabwässern.

Auf Grund ihrer Flexibilität und dem einfachen Aufbau sind diese Anlagen von einem erfahrenen Filterpressen Hersteller wie OFS eine kostengünstige, effiziente und zuverlässige Lösung für viele verschiedene Anwendungen. Dies gilt vor allem, wenn für die Fest-Flüssig-Separation keine Nachpressvorrichtung zur Erhöhung des Trockensubstanzgehaltes erforderlich ist.

Membranfilterpressen

Nach speziellen Hochtemperatur-Anlagen erreichen Membranfilterpressen durch ihre Konstruktion die niedrigsten Werte an Restfeuchte in den Filterkuchen. Dies wird ermöglicht durch eine flexible, aber undurchlässige Membran, die an einem dafür vorgesehenen Träger befestigt ist und den Filterkuchen in der Kammer komprimiert, nachdem die Beschickung mit der Suspension beendet ist.

Diese Eigenschaften und die daraus resultierende Leistungsfähigkeit machen Membranfilterpressen zu den am häufigsten eingesetzten Anlagen bei der Fest-Flüssig-Trennung von Suspensionen in der chemischen Industrie. Abhängig vom Entwässerungsgrad sorgt das Nachpressen mittels Membranplatten für eine deutliche Steigerung des Anteils an Trockensubstanz im Filterkuchen und somit für mehr Effizienz und Produktivität.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr Details über das Verfahren und die unterschiedlichen Arten von Filterpressen kennen lernen möchten. Wir beraten Sie gerne ausführlich in einem persönlichen Gespräch und zeigen Ihnen an Hand von Referenzprojekten unser Leistungsspektrum auf.